[Kamikaze] TL-WR841ND will nicht mit Backfire

Zur Gruppenliste Beantworten 
Betreff: [Kamikaze] TL-WR841ND will nicht mit Backfire
Von: rensky@gmx.de (René Galow)
Gruppen: freifunk.de.firmware.dev
Organisation: Freifunk Leipzig
Datum: 18. Nov 2010, 21:53:18

Hallo,

habe hier eine WR841ND und wollte auf dem Openwrt installieren aber so
richtig hatte das nicht geklappt.
Habe es über web geflasht, nun komm ich aber nur noch über Seriell an den
Bootloader.
Habe auch schon Probiert über TFTP ein neues Image zu laden so wie es auf
auf Openwrt beschrieben ist



Folgende Ausgabe erhalte ich aus der Console:
http://pastebin.com/vigjBQ6F

Ausschnitt:

All bugs added by David S. Miller <davem@redhat.com>
VFS: Cannot open root device "<NULL>" or unknown-block(0,0)
Please append a correct "root=" boot option; here are the available
partitions:
Kernel panic - not syncing: VFS: Unable to mount root fs on
unknown-block(0,0)


Hier sieht man ja das der das VFS nicht finden kann.
Kennt sich jemand damit aus?
Ich wüste jetzt nicht wie ich die Adresse raus bekomme, bzw wie ich es
ändern könnte.
Danke schon mal.

Mit freundlichem Gruß
René



Datum Thema  Autor
01.01. o 

"News-Portal" was written by Florian Amrhein.